Psychosoziale Spitex

Freiberufliche Pflege HF

Stück für Stück, selbstbestimmt Leben

 Leitbild

Die Psychosoziale Spitex bietet in erster Linie Hilfe für Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Dies bedeutet für uns eine stetig offene Kommunikation mit dem Klienten und klare Zielvereinbarungen, welche uns ermöglichen zusammen den, für Sie, besten Weg zu finden.

Unsere bisherigen Tätigkeiten auf verschiedenen Stationen in einer psychiatrischen Klinik, zeigten uns klar das viele Menschen nach einer Hospitalisation, weiterhin auf eine wohlwollende Begleitung angewiesen sind und dies von den Betroffenen gewünscht wird. Wir arbeiten Ressourcenorientiert, das bedeutet dass Sie unterstützt werden Ihre vorhandenen Fähigkeiten zu erkennen, zu stärken und wenn gewünscht auszubauen.

Da die Angehörigen und das soziale Umfeld oft einen grossen Teil der Krise miterleben und mitunter auch darunter leiden, ist es uns ein grosses Anliegen, diese in die Betreuung mit einzubeziehen, solange dies von dem Betroffenen gewünscht wird.

Um unsere Pflegequalität immer auf dem aktuellsten Stand zu halten, besuchen wir regelmässig Weiterbildungen und diverse Fachkongresse rund um Psychiatrie und Spitex. 

Ausserdem sind wir Mitglieder in verschiedenen Vereinen und Verbänden wie:

 

 

SBK - ASI / Schweizer Berufsverband der Pflege

VAPP / Verein ambulante psychiatrische Pflege

NAP / Netzwerk Angehörigenarbeit Psychiatrie

VASK / Vereinigung der Angehörigen von psychischen Kranken

Curacasa / Fachverband freiberufliche Pflege

 

 

9184